Fårup Sommerland Im Doppel-Looping steckengeblieben

So., 05.07.2015    10:32 Uhr
Fårup Sommerland Blokhus

Vergangene Woche waren wir mal wieder auf Tour. Diesmal haben wir den doch recht weiten Weg nach Dänemark ins Fårup Sommerland auf uns genommen. Der Freizeitpark bietet neben den bekannten Achterbahnen und weiteren Fahrgeschäften auch einen vollständigen Wasserpark mit acht Riesenrutschen, Wellenbecken und Wasserspielhaus. Seit diesem Jahr sorgt eine Doppel-Looping-Rutsche von Aquarena für zusätztlichen Anreiz, den Park zu besuchen.
Ein Bericht und Videos von allen Rutschen folgen demnächst, heute gibt es ein Video der besonderen Art: Steckenbleiben in einem Doppel-Looping! Wir haben das Experiment gewaagt und sind im Looping absichtlich stecken geblieben. So können wir vielleicht dem ein oder anderen die Angst nehmen, wenn man den Loop dann mal nicht schafft - Aussteigen ist ganz einfach, die Klappe öffnet nach kurzem Anheben von selbst und bleibt bis zum Verlassen geöffnet. Die Sicherheitstechnik verhindert, dass ein weiterer Rutscher durch die Röhre geschickt werden kann. Also keine Panik, es kann nichts passieren.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sei der erste und verfasse einen Kommentar!

Schwimmbad

Fårup Sommerland Blokhus
Pirupvejen 147
9492 Blokhus
DänemarkDänemark

Telefon: +45 98 88 16 00
Webseite: Fårup Sommerland Blokhus
Email: info@faarupsommerland.dk

Featured Video

Miramar Weinheim - neuer "Typhoon" (2019)