Bad Blau Blaustein Rutschen-Geheimtipp: Black Hole Röhrenrutsche

Do., 26.03.2015    19:32 Uhr
Bad blau Blaustein 2014

Das Freizeit- und Erlebnisbad Bad Blau Blaustein in Baden-Württemberg ist eine eher regional bekannte Freizeiteinrichtung. Blaustein liegt ein paar Kilometer westlich von Ulm und ist gut mit dem Auto zu erreichen, aber auch Bus und Bahn bringen den geneigten Rutschenfan direkt bis zur Bushaltestelle vor dem Haupteingang. Hardcore-Rutschenfreunde dürften das Bad kennen, denn dort befand sich bis 2014 eine 25 Jahre alte, aber top gepflegte Rolba-Nautic Tunnelrutsche mit Plexiglas-Überdachung und Plumpsauslauf. Eine Rarität also, welche ihre besten Zeiten hinter sich gelassen hat und nun einer modernen Röhrenrutsche Platz machen musste.

Bad Blau Blaustein
Wir waren glücklicherweise nochmal vor der Schließung dort, in unserem Erlebnisbericht haben wir die Rutsche ausführlich beschrieben. Im Sommer 2014 eröffnete dann die neue Riesenrutsche. Ohne Plumpsauslauf, ohne Plexiglas-Überdachung und mit vermeintlich langweiligem Verlauf. Aber das täuscht!
Die neue, von außen komplett blaue Aquarena-Rutsche hat mit der alten Rolba-Nautic nur noch den Treppenaufstieg mitten im Bad gemeinsam. Der Auslaufbereich wurde in einen kleinen Anbau unterhalb der Beckenlandschaft versetzt.
Bad blau Blaustein 2014
Der Start wird von einer Ampelanlage geregelt, zusätzlich verfügt die Rutsche über eine hochmoderne Zeitmessanlage mit Anzeige einer großen Bestenliste, der aktuellen Tagesbestzeit und der selbst gerutschten Zeit. So wird man ständig zum erneuten rutschen motiviert, um doch noch auf dem Hauptmonitor mit seiner Zeit aufzutauchen.
Der Start in die Röhre bietet bereits einen spektakulären Anblick: Daylight-Ringe vermitteln hier das Gefühl, durch einen gezogenen Pistolenlauf zu rutschen. Man hat bei ordentlicher Startgeschwindigkeit das Gefühl, als würde sich die Rutsche um einen drehen.
Bad blau Blaustein 2014
Nun folgt eine eher dunkle Passage mit in den Boden eingelassenen Daylight-Punkten, welche in einem sanften blau schimmern und das Black Hole Feeling aufleben lassen. Die Kurven kann man nur erahnen und der durch den Start-Drop gegebene Schub lässt den Rutscher in dem erst links und dann rechts verlaufenden Röhrenabschnitt schön aufschaukeln.
Bad blau Blaustein 2014
Vom eher ruhigen Blauton geht es nun in den actiongeladenen Lauflicht-Ringe-Tunnel. Die Röhre vollführt hier einen schnellen Rechts-Links-Wechsel, die Rutschpartie wird dabei von teils aufblinkenden oder verfolgenden Lauflicht-Ringen begleitet. Das Leuchtprogramm scheint permanent zu wechseln, sodass die Lauflichter selten den gleichen Effekt zeigen.
Bad blau Blaustein 2014
Nach der langen und sich etwas verjüngenden Linkskurve geht es durch einen Abschnitt mit blau-transluzenter Röhre. Hier nimmt man dann auf einer relativ langen Geraden nochmal etwas Geschwindigkeit für die finale Linkskurve mit, welche einen durch einen schwarzen Tunnel mit Daylight-Spots zum Auslauf bringt. Der Flachwasser-Auslauf ist übertunnelt, sodass man erst aus dem Tunnel herauslaufen muss, um die eigene Zeit und die der Kontrahenten auf dem Monitor zu sehen.
Bad blau Blaustein 2014
Black Hole Röhrenrutschen gibt es viele, die Rutsche im Bad Blau Blaustein sticht aus der Masse positiv hervor. Scheinbar hat man sich beim Bau an die alten Rolba-Nautic-Zeiten erinnert und die Rutsche ein wenig rasanter hier und ein bisschen flotter da gestaltet. Die Rutsche macht durchgehend Spaß, bietet durch die wechselnde Lichtstimmung und den interessanten Verlauf viel Abwechslung und motiviert dank Zeitmessanlage zum dauerrutschen. Wer das Bad Blau Blaustein noch nicht kennt, sollte es sich mal für den nächsten Urlaub im Süden der Republik vormerken. Und wer in der Nähe wohnt: einfach mal reinschauen! Wer nochmal in alten Zeiten schwelgen möchte, kann sich das Video zur Tunnelrutsche auf unserem Youtubekanal ansehen. Allen anderen jetzt viel Spaß mit dem Onride zur Black Hole im Bad Blau Blaustein.

Kommentare

Sebastian

22. Dezember 2016 14:02

Ääähm...
Blaustein liegt in Baden-Wuerttemberg...

Nur so ganz nebenbei...

Schwimmbad

Bad Blau Blaustein
Boschstraße 12
89134 Blaustein
DeutschlandDeutschland

Telefon: 07304 - 802162
Fax: 07304/802169
Webseite: Bad Blau Blaustein
Email: badblau@blaustein.de

Featured Video

Miramar Weinheim - neuer "Typhoon" (2019)