Hildorado Hilden

zuletzt besucht im November 2013
Hildorado Hilden

Das Hildorado ist ein von den Stadtwerken Hilden betriebenes Freizeitbad in der nordrhein-westfälischen Stadt Hilden.
Das Hildorado lässt sich in zwei Bereiche einteilen, in den Sport- und in den Erlebnisbereich.
Im Sportbereich gibt es zwei große Sportbecken.
Das erste Sportbecken bietet vier Bahnen auf einer Länge von 25 Metern und ist in einen Schwimmer- sowie einen Nichtschwimmerbereich mit einer Wassertiefe von 80 cm aufgeteilt.
Das zweite Sportbecken ist ebenfalls 25 Meter lang, besitzt aber insgesamt fünf Bahnen. Hier gibt es bei jeder Bahn einen Startblock, von dem aus ins Wasser gestartet werden kann. Außerdem befindet sich an diesem Becken ein Sprungturm mit einem 1-Meter- und einem 3-Meter-Sprungbrett.
Der Erlebnisbereich hingegen verfügt über ein großes Erlebnisbecken, in welches zwei kleinere Rutschen führen. Auch hier gibt es einen flachen Nichtschwimmerbereich und einen tieferen Schwimmerbereich.
Außerdem verfügt das Becken über einen Wasserpilz, einen Strömungskanal, ein Kletternetz, Massagesitze und -liegen sowie Schwallduschen. Das Becken verfügt über Bodenbeleuchtung und ist am Rand mit Pflanzen gestaltet.
Über einen Durchschwimmkanal gelangt man von dem Erlebnisbecken in ein ganzjährig beheiztes Außenbecken. Dieses verfügt über eine Schwalldusche und mehrere Massagesitze.
Im Inneren befinden sich zudem zwei von Pflanzen umgebene Whirlpools, welche jeweils Platz für bis zu sechs Personen bieten.
Für die kleinen Badegäste gibt es gleich zwei Kinderbecken. Zum einen ein Planschbecken mit drei wasserspeienden Entenköpfen und zum anderen ein bunt gestaltetes Dschungel-Kinderbecken mit verschiedenen wasserspeienden Figuren und einer Kinderrutsche.
Auch größere Rutschenfans kommen auf ihre Kosten, denn das Hildorado besitzt außerdem eine 48 Meter lange Tunnelrutsche von Roigk.

Adresse und Kontakt

Adresse

Hildorado
Grünstraße 2
40723 Hilden
DeutschlandDeutschland

Kontaktinformationen

Telefon: 02103 - 7950
Webseite: Hildorado Hilden
Email: infobad@stadtwerke-hilden.de

Erlebnisberichte und Artikel

Hildorado Hilden

Erlebnisbericht

Hildorado Hilden

Do., 06.03.2014    besucht im November 2013

Regenwetter, nass-kalte Temperaturen und Schwimmbadlaune - ideale Voraussetzungen, um dem Freizeit- und Erlebnisbad Hildorado Hilden einmal einen Besuch abzustatten. Das von den Stadtwerken Hilden betriebene Hallenbad bedient gleichermaßen Familien als auch Sportler als Zielgruppe. Vor dem per Auto gut zu erreichenden Bad gibt es zahlreiche kostenfreie Parkplätze.

Erlebnisbericht lesen

Bildergalerien

Kommentare

sanelly

03. September 2009 20:08

ich war letztens erst mit meinem fussballverein im aqualand ich fand es eigentlich sehr gut nur das essen war ein bisschen teuer aber sonst war alles gut das schwimmbad ist eigentlich ziemlich empfehlenswert :)

Featured Video

Miramar Weinheim - neuer "Typhoon" (2019)

Becken

Hildorado Hilden
Erlebnisbecken
  • Kinderrutsche
  • Strömungskanal
Außenbecken
  • ganzjährig beheizt
  • Massagebänke
  • Schwalldusche
Kinder-Planschbecken
  • drei wasserspeiende Entenköpfe
  • geschwungene Beckenform
Dschungel-Kinderbecken
  • wasserspeiende Figuren
  • Kinder-Rutsche
  • bunte Gestaltung
Sportbecken
  • 25 Meter lange Bahnen
  • abgetrennter Nichtschwimmerbereich
Schwimmerbecken
  • fünf Bahnen
  • Startblöcke
  • Sprunganlage mit 1-Meter-Sprungbrett und 3-Meter-Sprungturm

Ausstattung

  • Riesenrutsche 48 m
  • Strömungskanal
  • Wasserpilz
  • Sprudelliege
  • Whirlpool
  • Kinderbecken
  • Außenbecken

Schwimmbäder in der Umgebung