Stadtbad Hohnstein

besucht im August 2016
Stadtbad Hohnstein

Erlebnisbericht vom 16. Juli 2017

Hohnstein im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen ist eine kleine Stadt mit gerade einmal etwas mehr als 3.000 Einwohnern. Dennoch gibt es in der Stadt selbst und im Ortsteil Rathewalde jeweils ein Freibad mit Riesenrutsche. Das direkt in Hohnstein gelegene Stadtbad Hohnstein fällt dabei besonders kompakt und überschaubar aus. Das wird bereits bei der Anreise mit dem PKW deutlich, denn einen wirklichen Parkplatz direkt am Schwimmbad gibt es nicht. Wenn man blind seinem Navi vertraut steht man bei Ankunft vor einem Gebäude, das eher an ein bäuerliches Wohnhaus als an ein Freibad erinnert.
Die Kasse im Eingangsbereich ist in ein kleines, längliches Häuschen integriert. Wenn gerade kein Personal an der Kasse ist kann man auch einfach ins Bad schlendern und nach dem Bademeister Ausschau halten, um seinen Eintritt zu bezahlen.
Stadtbad Hohnstein
Die Umkleiden befinden sich links um die Ecke in besagtem Gebäude. Dort befinden sich zwei geräumige Umkleidekabinen. Bei der Suche nach den Duschen wird man jedoch enttäuscht und ehe man aus Versehen die Eingangstür zum Kiosk betritt sollte man sich mit den Beckenduschen zufrieden geben.
Stadtbad Hohnstein
Die Schließfächer befinden sich nicht etwa im Bereich der Umkleiden sondern unter einer Art Vorsprung unterhalb des angesprochenen Wohnhauses. Dass die Zeit hier stehen geblieben ist verrät der Münzeinwurf, der immer noch auf DM lautet. Wer jetzt panisch nach Überresten der geliebten D-Mark sucht: Eine Euro-Münze erfüllt den gleichen Zweck und dient als Pfand zur Nutzung der Spinde.
Stadtbad Hohnstein
Das Gelände am Stadtbad Hohnstein wirkt nur auf den ersten Blick sehr beengt. Besonders auf der rechten Seite erstreckt sich die Liegewiese einen langen Hang hinauf, ein kleines Wäldchen bietet auch zahlreiche schattige Liegemöglichkeiten auf dem gepflegten Grün.
Stadtbad Hohnstein
Die Wasserlandschaft im Stadtbad Hohnstein besteht aus einem großen, zusammenhängenden Becken mit zwei Bereichen und einem separaten Planschbecken. Schwimmer können im Sportbecken ihre Bahnen ziehen. Auf eingezeichnete Schwimmbahnen müssen sie verzichten. Der Schwimmerbereich ist immerhin 20 Meter lang und zehn Meter breit und bietet somit genügend Platz für Freizeitsport im Wasser.
Stadtbad Hohnstein
Über einen Durchschwimmkanal gelangt man ins Spaßbecken. Dieser Nichtschwimmerbereich ist mit mehreren Schwall- und Nackenduschen, Geysiren und einem Wasserfall ausgestattet.
Stadtbad Hohnstein
Das Becken dient außerdem als Landezone für die orangene Riesenrutsche. Die hangverlegte Rutsche von Klarer ist nicht sonderlich lang, macht aber durch ihr zackiges und schaukeliges Layout richtig Spaß. Am Start muss man jedoch ein wenig Schwung mitnehmen, damit man in Fahrt kommt, ehe die Rutsche per Plumpsauslauf im Spaßbecken endet.
Stadtbad Hohnstein
Für Kinder gibt es ein separates Planschbecken. Das runde Kinderbecken ist von Sitzbänken umgeben, sodass Eltern den Nachwuchs problemlos im Auge behalten können. Das Edelstahlbecken wirkt ein wenig trostlos, immerhin sorgt ein kleiner Wasserigel für spritzige Unterhaltung.
Stadtbad Hohnstein
Für Freizeitunterhaltung abseits des Wasserspaßes bietet sich ein Match an der improvisiert wirkenden aber durchaus tauglichen Tischtennis-Platte an.
Stadtbad Hohnstein

Fazit

Das Stadtbad Hohnstein in Sachsen ist ein recht kleines und überschaubares Freibad, wirkt dadurch aber schon fast familiär. Wer nur ein paar Bahnen ziehen und unkompliziert planschen möchte wird sich hier wohlfühlen. Die Rutsche ist eine nette Ergänzung und macht mit Schwung am Start sogar richtig Spaß. Eine weite Anreise in das Stadtbad Hohnstein lohnt sich aufgrund des doch sehr begrenzten Angebotes natürlich nicht, für die Einwohner der Landstadt bietet das Bad aber auf jeden Fall sommerliche Erfrischung und nebenbei sogar ein wenig Rutschenspaß.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sei der erste und verfasse einen Kommentar!

Schwimmbad

Stadtbad Hohnstein
Am Stadtbad 1
01848 Hohnstein
DeutschlandDeutschland

Telefon: +49 35975 81287
Webseite: Stadtbad Hohnstein
Email: tourismus@hohnstein.de

Ausstattung

  • Großrutsche
  • Imbiss
  • Liegewiese
  • Sportbecken
  • Freizeitbecken mit Wasservorhang
  • Kinderbecken
  • Nackenduschen

Becken

Stadtbad Hohnstein
Sportbecken
  • 20 Meter lang
  • 10 Meter breit
  • Durchschwimmkanal ins Spaßbecken
Stadtbad Hohnstein
Spaßbecken
  • Schwall- und Nackenduschen
  • Geysire
  • Wasserfall
Stadtbad Hohnstein
Planschbecken
  • rundes Kinderbecken
  • kleiner Wasserigel

Schwimmbäder in der Umgebung