Center Parcs De Kempervennen Westerhoven

besucht im Juni 2016
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven

Erlebnisbericht vom 14. Mai 2018

Der Center Parcs De Kempervennen Westerhoven ist ein 1983 eröffneter Ferienpark, etwa 15 Kilometer südlich von Eindhoven in den Niederlanden. Geparkt werden kann auf dem großen Parkplatz direkt im Ferienpark. Von dort aus sind es noch einige Meter bis zu Haupteingang des Market Domes.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Der Eingang zum tropischen Erlebnisbad Aqua Mundo befindet sich im Market Dome des Center Parcs. Wegweiser bringen den Besucher zum Haupteingang, vorbei an tropischen Pflanzen, künstlich angelegten Gewässern mit Fischen und Restaurants sowie Boutiquen. Durch eine Drehkreuzanlage geht es per Barcode-Scan ins Schwimmbad.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Die Umkleiden schließen sich direkt an die Drehkreuzanlage an. In einer der zahlreichen Einzelumkleiden kann man sich umziehen. Die Kabinen sind recht klein und man hat Mühe und Not, mit einer großen Schwimmtasche zu hantieren. Die Schließfächer sind ebenfalls eher eng, für die Klamotten und Schuhe reicht es aber auf jeden Fall. Zur Nutzung wird eine Euro-Münze als Pfand benötigt.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Die Duschen befinden sich – typisch für Center Parcs – im Durchgangsbereich zwischen Umkleiden und tropischer Schwimmhalle. An den offenen Duschplätzen kann man sich abbrausen, ehe das Schwimmbad-Abenteuer los geht.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Die tropische Wasserlandschaft wird von vielen Pflanzen, künstlich angelegten Steinpfaden und Felsen dominiert. Die Pools sind in diese natürliche Umgebung schön eingebettet. Die Natursteinfliesen verleihen den Becken zusätzlich einen natürlichen Charakter. Die gesamte Wasserlandschaft wird von einer großen, lichtdurchlässigen Kuppel überspannt, die für eine helle und angenehme Atmosphäre sorgt.
Das große Wellenbecken, größtes Becken im Aqua Mundo, ist über einen flachen Strandeinstieg zugänglich. Wasserspeier am Beckenrand und Geysire im Becken sorgen für Unterhaltung. Der Wellengang ist familientauglich, die Brandung ist eher harmlos. Somit können Kinder auch am Badespaß teilhaben, ohne gleich von einer großen Welle umgeworfen oder unter Wasser gezogen zu werden.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Das Spaßbecken ist vom Wellenbecken getrennt und verfügt über eine Whirlbucht. Gleichzeitig dient das Becken als Auslauf für die offene Riesenrutsche.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Das ganzjährig nutzbare Außenbecken ist ein guter Zufluchtsort, wenn man vom Trubel aus der tropischen Schwimmhalle entfliehen möchte. An der frischen Luft kann man auf Whirlliegen entspannen und das angenehm warme Wasser genießen.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Für eine kurze Abkühlung kann man dann auch einen Sprung ins Kaltwasserbecken wagen. Das Tauchbecken grenzt direkt an den Outdoor-Pool und ist vor allem im Sommer für eine Erfrischung gut.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Im Innenbereich kann man warmes Geblubber in den beiden Whirlpools genießen. Die Sprudelbecken bieten Platz für jeweils bis zu acht Personen. Die Pools sind von zahlreichen Pflanzen umgeben, das tropische Ambiente kommt gut zur Geltung und lässt einen kurz vergessen, dass man „nur“ in einem Erlebnisbad ist.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Von der Gestaltung und Ausstattung gelungen ist das große Kinderbecken. Die Wasserlandschaft im ägyptischen Stil mit Wand-Inschriften, einer Höhle und einem Wasserfall sorgt bei den Kids für jede Menge Badespaß.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Die Kinderrutsche startet von einer Anhöhe und führt dann quer durchs Gemäuer nach unten. Nach einer eher gemütlichen Abfahrt nimmt man vor allem am Ende ein wenig Fahrt auf. Am Ende der Röhre geht es über eine kleine Rampe ins Kinderbecken.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Die zweibahnige Kinderrutsche ist eine Mini-Breitrutsche mit zwei kleinen Bahnen. Die grüne Rutsche ist für ältere Kinder uninteressant, Pampersrocker haben hier aber sicher ihren Spaß. Eltern können ihren Nachwuchs problemlos an die Hand nehmen.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Neben dem Kinderbecken ist auch das Korallenbad thematisch gelungen. Das mit einem Tarnnetz überdachte Außenbecken bietet über und unter Wasser eine Felsenlandschaft, unter Wasser gibt es zahlreiche Aquarien, in denen man viele bunte Fische bewundern kann. Voraussetzung für klare Sicht ist eine Schwimmbrille oder Tauchermaske, die man sich entweder direkt im Center Parcs kaufen oder ausleihen kann.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Zu fast jedem Center Parcs gehört eine Wildwasserbahn, die fast vollständig im Außenbereich verläuft. Die Rutsche startet mit einem kleinen Einstiegsbecken, das in den Außenbereich führt. Die Wildwasserrutsche zeichnet sich durch langsame und abwechselnd schnelle Abschnitte aus. Während man in den langsamen Bereichen sanft dahin treibt geht es bei den Stromschnellen actionreich zur Sache. Im letzten Drittel der Rutsche führt eine Röhre in eine Höhle. Aus der Höhle führt eine weitere Röhre in den finalen Abschnitt, der im Innenbereich verläuft. Die breite Rampe bringt einen flott nach unten in das große Landebecken.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Zwischen tropischen Pflanzen führt eine Freirutsche durch die Landschaft. Die offene Riesenrutsche ist 26 Meter lang und mündet per Plumpsauslauf in ein Landebecken, von dem aus man direkt ins Außenbecken gelangt.
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Die Black Hole Röhrenrutsche startet mitten in der tropischen Schwimmhalle und führt dann hinab in ein großes Landebecken. Auf dem Weg dorthin begleiten Lichteffekte die Rutschpartie. Die Rutsche ist 62 Meter lang und startet aus 5,57 Metern Höhe und ist dadurch angenehm flott. Im sitzen gerutscht ist die Rutsche durchaus familientauglich, mit Kind auf dem Schoß kann man so auch gemütlich nach unten gleiten. Center Parcs De Kempervennen Westerhoven

Fazit

Der Center Parcs De Kempervennen im niederländischen Westerhoven verdient nicht nur als Ferienpark, sondern auch wegen des gelungenen tropischen Erlebnisbades, die fünf Birdies – die höchste Auszeichnung für einen Ferienpark der Marke Center Parcs. Die tropische Landschaft ist wunderschön gestaltet, die zahlreichen Pflanzen und die natürlichen Beckenformen in Kombination mit Felsendekorationen lassen Urlaubsgefühle aufkommen. Die Wasserlandschaft bietet jede Menge Abwechslung, Kinder können sich auf einen tollen Kinderbereich freuen. Abenteurer leihen sich eine Taucherbrille und bewundern die bunten Fische unter Wasser. Die Riesenrutschen machen Spaß und ergänzen das Wasserangebot.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Sei der erste und verfasse einen Kommentar!

Schwimmbad

Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Kempervennendreef 8
5563 VB Westerhoven
NiederlandeNiederlande

Webseite: Center Parcs De Kempervennen Westerhoven

Ausstattung

  • Wellenbecken
  • Korallenbecken
  • Spaßbecken
  • Außenbecken
  • Whirlpools
  • Kaltwasserbecken
  • Kinderbecken
  • Black Hole Rutsche
  • Wildwasserbahn
  • Offene Rutsche
  • Kinderrutsche
  • Bahnenrutsche für Kinder

Becken

Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Wellenbecken
  • flacher Strandeinstieg
  • Treppeneinstieg am Beckenrand
  • Wasserspeier
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Korallenbad
  • thematisiertes Außenbecken
  • Unterwasser-Aquarien
  • Überdachung mit Tarnnetz
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Spaßbecken
  • Whirlbucht
  • Auslauf der offenen Riesenrutsche
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Außenbecken
  • Whirlliegen
  • Zugang zum Kaltwasserbecken
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Kaltwasserbecken
  • Tauchbecken im Außenbereich
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Kinderbecken
  • ägyptische Gestaltung
  • Röhrenrutsche
  • zweibahnige Breitrutsche
  • Wasserspeier
  • großer Wasserfall
Center Parcs De Kempervennen Westerhoven
Whirlpools
  • zwei Sprudelbecken
  • für bis zu acht Personen

Schwimmbäder in der Umgebung